Familienfreundliche Arbeitswelt im Zeichen der Digitalisierung

11.01.2017

Familienfreundliche Arbeitswelt im Zeichen der Digitalisierung: Der Einsatz von digitalen Technologien eröffnet die Möglichkeit, Arbeit räumlich und zeitlich in einem größeren Umfang zu entkoppeln und zu flexibilisieren als dies früher möglich war.

Laut aktuellen Befragungsergebnissen im Rahmen des Unternehmensmonitors Familienfreundlichkeit 2016 sind Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen davon überzeugt, dass die Digitalisierung Potenziale birgt, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Der Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2016 wurde vom Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) erstellt

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook