Marketing mit kleinem Budget

27.07.2017

In einem Leitfaden des eBusiness-Lotsen Mitteldeutschland geht es darum, wie man auch als Kleinst- bzw. kleines Unternehmen mit geringen Mitteln ein effektives Online-Marketing umsetzen kann.

Facebook, YouTube, Twitter und Co. sind in aller Munde, doch was können soziale Medien zum Unternehmenserfolg beitragen? Soziale Medien in den Marketing-Mix zu übernehmen, kostet zunächst nur Zeit. Die Nutzung der Profile ist kostenlos. Marketing mit sozialen Medien hilft den Unternehmen, näher an ihre Kunden zu rücken, sich mit ihren konkreten Fragestellungen zu beschäftigen und so darauf zugeschnittene Produkte herzustellen. Der Kunde erfährt mehr über  das Unternehmen und seine spezielle Expertise.   Der Leitfaden gibt einen Überblick über die meist genutzten deutschen sozialen Medien. Er zeigt die Vorteile sowie erste Schritte auf, wenn sich ein Unternehmen engagieren will. Einige Argumente, die für das Marketing in sozialen Medien sprechen, werden erläutert.     

Download des Leitfadens

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook