Umfrage: Wie stehen Händler zu Online-Marktplätzen als Vertriebsweg?

15.07.2014

Neben dem eigenen Online-Shop sind vor allem Online-Marktplätze unter Händlern sowie Kunden populär. Die aktuelle Umfrage des E-Commerce-Leitfadens möchte herausfinden, wie Händler zu Marktplatzverkauf stehen und die einzelnen Plattformen bewerten.

Online-Marktplätze wie Amazon, eBay & Co. erfreuen sich großer Beliebtheit. Vielen Händlern wird erst durch Marktplätze der Einstieg in den Internet-Handel ermöglicht, andere wiederum nutzen diese zur Erweiterung ihrer Kanalstrategie.

Doch wie stehen Händler zu den Plattformen und wie bewerten Sie diese? Das möchte die aktuelle Umfrage herausfinden. 

Hier geht es zur Umfrage: www.ecommerce-leitfaden.de/marktplaetze

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 - 20 Minuten.

Durch die Teilnahme an der Umfrage profitieren auch die teilnehmenden Händler:

  • Sie erhalten durch die Ergebnisse der Befragung einen aktuellen Überblick über den Status quo, die Vorteile und Nachteile im Bereich von Online-Marktplätzen.
  • Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für Händler in Bezug auf Online-Marktplätze abgeleitet, die Ihre Entscheidungen zu dem Thema unterstützen können.
  • Die Handlungsempfehlungen und alle weiteren Ergebnisse der Befragung werden Ihnen nach Abschluss der Auswertung selbstverständlich kostenlos zum Download angeboten.


Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook