DIHK-Umfrage: Daten- und Informationssicherheit in der Wirtschaft

17.12.2014

Die Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. möchte herausfinden, welchen konkreten Beitrag die IHKs zur Verbesserung der Daten- und Informationssicherheit in den Unternehmen leisten können.

Kleine und mittlere Unternehmen tun häufig nicht genug für ihre Informationssicherheit – das belegen zahlreiche empirische Untersuchungen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Man sieht die Gefahr, denkt aber, man ist nicht selbst betroffen oder fühlt sich angesichts der Bedrohungslage überfordert damit, das Thema im Unternehmen anzugehen. 

Viele Initiativen haben sich zum Ziel gesetzt, die Sicherheitslage der Unternehmen verbessern zu helfen. Der DIHK möchte wissen: Was erwarten Unternehmen in diesem Kontext von ihrer IHK? Dafür ist die Umfrage auf die Unterstützung von Unternehmen angewiesen! 

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen, damit besser eingeschätzt werden kann, welchen konkreten Beitrag die IHKs zur Verbesserung der Daten- und Informationssicherheit in den Unternehmen leisten können.

Zur Online-Umfrage: Daten- und Informationssicherheit in der Wirtschaft

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook