Texten fürs Internet – Tipps und Hinweise

24.10.2012

Das Internet bietet sehr viele Informationen an. Wer hier mit seinen Texten nicht untergehen möchte, sollte beim Schreiben ein paar Regeln beachten.

Texte im Internet müssen mehr als irgendwo sonst leicht "gescannt" und erfasst werden können. Leser haben meist keine Zeit oder Geduld, sie möchten die Kernaussage des Textes sofort erfassen. 

Die IHK zu Schwerin hat ein Merkblatt mit Tipps und Hinweisen für den redaktionellen Aufbau und das Layout zusammengestellt. Das IHK-Merkblatt leistet Hilfestellung und zeigt an, worauf Redakteure beim Erstellen von Onlinedokumenten besonders achten sollten. Eingegangen wird u. a. auf folgende Schwerpunkte:

  • Die Schlagzeile (Überschrift)
  • Der Text
  • Der einleitende Absatz
  • Formulierungen
  • Einheitliches Erscheinungsbild
  • Schrift/Fotos/Grafiken
  • Urheberrecht
  • Verlinkungen
  • Aktuelle Internetseiten/Inhalte
  • Kontakt
  • Korrekte Rechtschreibung

Das Merkblatt steht zum kostenfreien Download bereit. 


Quelle: IHK zu Schwerin

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook