Internetaffine Unternehmen sind erfolgreicher

16.04.2013

Für rund die Hälfte der deutschen Unternehmen spielt das Internet eine mindestens wichtige Rolle. Und genau diese Unternehmen sind der repräsentativen Studie „Wirtschaft digitalisiert“ von BITKOM, dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) und Google zufolge erfolgreicher, als der Rest der Wirtschaft.

Den Studienergebnissen zufolge erwarten vergleichsweise mehr internetaffine Unternehmen einen Umsatzzuwachs für das Geschäftsjahr 2013 als Unternehmen, für die das Internet eine untergeordnete Rolle spielt. 

Trotz der enormen Bedeutung des Internets verfügen immer noch ca. 18 Prozent der deutschen Unternehmen über keinen Internetzugang. Diese Unternehmen sind deutlich kleiner als das deutsche Durchschnittsunternehmen. Dabei stellt die Studie fest, dass für einige Unternehmen das Internet durchaus nie zum Dreh- und Angelpunkt der Wertschöpfung werden wird. Als Beispiel wird der digitale Friseurbesuch genannt. Dennoch kann das Internet insbesondere in der Kundenpflege und -ansprache eine wichtige Rolle spielen. Bei Unternehmen, in denen das Internet zwar eine untergeordnete Rolle spielt (34 Prozent der deutschen Unternehmen), wird es vergleichsweise oft für den Bereich Kundenansprache und -pflege eingesetzt. 

Als wichtiger Grund ist dafür der sogenannte ROPO-Effekt (Research Online - Purchase Offline) zu nennen. Demzufolge informieren sich heutzutage viele Kunden ausgiebig im Internet über Produkte und Dienstleistungen, bevor sie den Kauf offline vornehmen. Deshalb ist es für Unternehmen von immer größerer Relevanz, im Internet die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Zudem bietet das Internet zur Kundenansprache nicht nur vielfältige, sondern im Vergleich zu traditionellen Kanälen auch günstigere Möglichkeiten. 


Die Studie „Wirtschaft digitalisiert“ steht zum Download bereit unter: http://www.iwconsult.de/content/iwc/research/ikt.html


Quelle: www.bitkom.org
 

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook