Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Medien

13.12.2013

Rund 37 Prozent der deutschen Unternehmen setzen auf den Einsatz von Social Media zur Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern.

Von allen Unternehmen in Deutschland mit Internetzugang (87 Prozent) setzen mittlerweile 37 Prozent soziale Medien ein und nutzen damit die Chance, sich aktiv mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern auszutauschen und einen größeren Markt für Werbung, Innovation und Meinungsforschung zu erzielen. Dabei werden am häufigsten soziale Netzwerke, wie Facebook, Xing und Google+ genutzt (29 Prozent). Wiki-Wissensmanagementsysteme werden von 17 Prozent der Unternehmen eingesetzt. Unternehmens-Blogs und Mikroblogging-Dienste wie Twitter sind mit drei Prozent Nutzung wenig verbreitet.

Hauptgründe des Einsatzes von sozialen Medien sind die Unternehmens- und Produktdarstellung (62 Prozent) sowie der digitale Dialog bei Kundenanfragen, -kritiken und -meinungen (42 Prozent). In 34 Prozent der Unternehmen, die soziale Medien nutzen, werden diese für die Personalgewinnung eingesetzt. 

Weitere Statistiken zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen sind auf der Seite des Statistischen Bundesamtes erhältlich. 


Quelle: Statistisches Bundesamt

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook