Veranstaltungsrückblick: Elektronische Rechnungen richtig anwenden

31.03.2014

Beim Seminar am 18. März 2014 in der IHK zu Rostock gab Referent André Hübel von der DATEV eG spannende Einblicke in den Umgang mit elektronischen Rechnungen in Unternehmen. Den Vortrag gibt es als kostenfreien Download.

Die Digitalisierung der Geschäftswelt nimmt immer weiter zu. Auch im Belegaustausch erlangen elektronische Rechnungen einen immer größeren Stellenwert.

Durch die Nutzung digitaler Rechnungen können Unternehmen…

  • …auf Anforderungen wichtiger Geschäftspartner reagieren.
  • …Zeit einsparen (Transportwege, Liquidität).
  • …das Unternehmensimage modernisieren.
  • …umweltbewusst agieren.
  • …Kosten für Papier, Druck und Porto sparen.

Bei der Nutzung der elektronischen Rechnungen gibt es aber auch besondere Anforderungen zu beachten. Die Archivierung stellt dabei für viele Unternehmen einen Stolperstein dar.

Der Vortrag vom 18. März 2014 stellen wir Ihnen zum kostenfreien Download bereit: Vortrag "Elektronische Rechnungen richtig anwenden" (2.461 KB)

Informationen über die Voraussetzungen zur Nutzung der elektronischen Rechnungsabwicklung sowie einen Überblick über in Deutschland verfügbare Lösungen finden Sie im Leitfaden des eBusiness-Lotsen Ostbayern: Leitfaden "Elektronische Rechnungsabwicklung - Rahmenbedingungen und Marktüberblick" (3.486 KB)

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook