Veranstaltungsreihe "Unternehmer-Brunch" startet in Rostock

13.08.2015

Am 03. September startet in Rostock die Veranstaltungsreihe "Unternehmer-Brunch" Jeweils in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr geben erfahrene Referenten Einblicke und Tipps, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Der thematische Spannungsbogen reicht von Kundenbegeisterung, Unternehmenswerten bis hin zu Gefahren der Digitalisierung.

Termine & Themen

Aus Kunden Freunde machen!

Do, 03.09..2015, 10 - 13 Uhr, IHK zu Rostock

Workshops

Kunden begeistern!
Julia Kaufmann 
(Kaufmann&Kirner Mystery Shopping And More)

Lügen gehört zum Geschäft?
Christian Wegner 
(ETL Unternehmensberatung AG)

Aufbau und Pflege erfolgreicher Geschäftsbeziehungen
Vesna Jüttner 
(wvj GmbH)

 

Was ist mein Unternehmen wert?

Do, 19.11.2015, 10 - 13 Uhr, IHK zu Rostock

Workshops

Was ist mein Unternehmen wert und wer bestimmt den Preis?
Christian Wegner
(ETL Unternehmensberatung AG)
Steffen Hartung 
(Bürgschaftsbank MV)

Was machen mit der Pensionszusage? – Haftungsrisiken bei der betrieblichen Altersversorge
Michael Schlusemann
(ETL RCU Versicherungsmakler)

 

Nachfolge erfolgreich gestalten!

Di, 01.03.2016, 10 - 13 Uhr, HWK OMV - Sitz Rostock

Referenten

Christian Wegner
(ETL Unternehmensberatung AG)

Michael Meis 
(Bürgschaftsbank MV)

 

Wie kommt der Fisch an den Haken?

Do, 26.05.2016, 10 - 13 Uhr, IHK zu Rostock

Workshops

Marketing heute
Sebastian Nicklas
(Lieps GmbH)

Cyber Crime: Gefahren der Digitalisierung
Martin Palent
(phase.3)

 

Finanzierung ohne Hausbank! Was meint die Bank dazu?

Di, 20.09.2016, 10 - 13 Uhr, HWK OMV - Sitz Rostock

Referenten

Christian Wegner
(ETL Unternehmensberatung AG)

Lutz Meinke 
(Bürgschaftsbank MV)

Olaf Schlenzig
(VR-Rostock)

 

Der Unkostenbeitrag pro Person und Veranstaltung beträgt 29,00 €. 

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Redaktion: Barbara Behr

0395 / 3 69 49 11
info@auv-nb.de

 

Unsere Leistungen in kompakter Form:

Flyer   Digitale Präsentationskompetenz erhöhen - Regionale Wirtschaft fördern


Förderlogo ESF

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern

YouTube
Twitter
Facebook